Kategorien
Ankündigung

Martin Schnur – Solo „Rohes Fresst“

28.11.21 16:00 Uhr

Tickets gibt es bei kulturhalle-stockheim

Ein weihnachtliches Programm der besonderen Art.

Träumen, erkennen, planen, leben, lieben, scheitern, gelingen, hoffen, verzweifeln, verdreifeln, lachen….
Immer auf der Suche nach der Balance zwischen Nähe und Alleinsamkeit. In einer Zeit, die das Bewusstsein virtuos bis zur Unkenntlichkeit zerfasern kann, nimmt Martin Schnur, der zum Glück mit reichlich Humor ausgestattet ist, seine Zuhörer mit auf einem gewundenen Pfad durch diverse Dickichte des Lebens.
Als Machete dient ihm seine Gitarre, mit der er eine Bahn bricht für Gefühle und Gedanken.


Martin Schnur
• kann einen Abend lang Geschichten erzählen, ohne dass es langweilig wird
• kann einen Abend lang Gitarre spielen ohne zu reden
• kann eine Bühne mit Instrumenten füllen, die er auch alle spielt
• kann Lieder schreiben und sie singen
• kann mit dem Publikum zusammen musizieren
• kann leise und laut, – alleine und mit Band
• kann nicht leben ohne Publikum

Die Gäste können sich auf einen spannendes und feinsinniges unterhaltsames Programm freuen, das gespickt ist mit Überraschungen.