Kategorien
Archiv

Herr Schröder

13.3.21 um 20:00 Door Open 19:45

Le Pe Das letzte Einhirn hat Grund genug jetzt endlich eine eigene Show zu starten. Nach Frust und Laune muss nun das Thema Schule dran glauben.

Passend zum Schulbeginn nach dem 2. Lockdown, hat sie sich dazu einen hochkarätigen Kollegen eingeladen, der sich auskennt.

JOHANNES SCHRÖDER > Nach seinem großen Erfolg mit dem Bühnenprogramm „World of Lehkraft“ geht der staatlich geprüfte Deutschlehrer ab Herbst 2020 mit seinem neuen Solo “ – Das streamende Klassenzimmer“auf Tour.

Vieles hat sich seither verändert an der Helene-Fischer- Gesamtschule:

Der Medienwagen hat Netflix, die Schulbücher gibt’s als Podcast und bettlägerige Schüler werden per Livestream zugeschaltet. Außerdem ist freitags jetzt immer frei. Der Lehrermangel wird durch Youtube-Tutorials ausgeglichen: das Rezo- zialisierungsprogramm bringt bessere Klausur-Ergebnisse als je zuvor – das Kultusmysterium ist ratlos…                                   

Johannes Schröder ist studierter Deutschlehrer und Comedian. Was sich wie ein Widerspruch anhört, ist letztlich eine humoristische Form der Selbstverteidigung. Nach 12 Jahren Schuldienst und dem Nebenjob als Pausenaufsicht, begeistert Herr Schröder ein breites Publikum. 

„Lehrer Schröders Programm ist für mein Empfinden derzeit die beste One-Man-Show. Und so lustig wie er ist, wird er bald auf A 16 hochgestuft!“ Bastian Pastewka

RTL zeichnete sein erstes Solo bereits fürs Fernsehen auf, parallel erschienen DVD und CD. Im Oktober 2019 veröffentlichte Herr Schröder sein erstes Buch. „World of Lehrkraft – Ein Pädagoge packt aus“ erschien im Ullstein Verlag und wurde Spiegel-Bestseller.                                   

Musikalischer Site Kick und Kontrastprogramm ist der einzigartige FLOMB.

Frank Ludes ist seit 1989 durchgehend Mitglied einer Band gewesen und widmete einen großen Teil seines Lebens dem Punkrock. Jeweils 15 Jahre lang war der Krefelder Frontmann, Gitarrist und Sänger bei BASH! (1989-2004) und NONSTOP STEREO (2004-2019).
Nach etlichen Alben, Auftritten und Touren, unzähligen Stunden in Proberäumen und auf Autobahnen kommt nun sein komplett selbst aufgenommenes Soloalbum unter dem Namen: „Frank Ludes One Man Band“, kurz „FLOMB!“
Ein Vertreter des Punkrocks. Durch und durch!

Impressionen

Dieser Abend war etwas Besonderes! Mit Johannes Schröder, alias Herr Schröder, war ein Meister der interaktiven Performance auf der Bühne. Es war ein Riesenspaß zu erleben, wie er mit dem Publikum agiert hat. Sofort hat er sich auf die Interaktionsmöglichkeiten eingstellt und die Zuschauer virtuos in die Show integriert. 🙏😂 👏

Uns hat es daran erinnert, warum wir mit FeedBeat gestartet sind. Echtes Livefeeling mit echten Zuschauern in echten Clubs im digitalen Raum. ⚗️⚗️⚗️

Frank Ludes One-Man-Band (FLOMB) lieferte den musikalischen Sidekick mit einigen Songs seiner neuen CD. Roh, authentisch, live, Punk. 🤘🎸🤘

Gastgeberin Le Pe hat souverän und sympathisch durch den Abend geführt. ❤️❤️❤️

Der Jazzkeller war mal wieder eine super Location für das Event. Gute Bühne, gutes Netz und das Wichtigste: Bernard der Möglichmacher. Vielen Dank dafür.👏👏👏

Ein wirklich schönes und stimmiges Liveerlebnis.

Lehrer Schröder
Lehrer Schröder in Interaktion
Le Pe und FLOMB
Punkrock in Minimalbesetzung
Bernard Bosil vom Jazkeller

Die FLOMB-CD gibt es hier

FLOMB „Lautstärker“

Mit freundlicher Unterstützung der SWK Krefeld